Podiumsdiskussion am 26. März 2009

Das Anti NATO Bündnis Baden-Baden lädt am Donnerstag den 26.03.2009 um 19:30 Uhr zu einer Podiumsdiskussion unter dem Titel „Zukunft ohne NATO“ ein.
Die Podiumsdiskussion findet im Gemeindehaus St. Dionys in Baden-Baden Oos (Ooser Kirchstr. 1) statt.
Für das Podium eingeladen sind Inge Höger (MdB, DIE LINKE), Rainer Rupp (Publizist und Ex-Mitarbeiter der NATO), Jürgen Grässlin (Publizist, Deutsche Friedensgesellschaft, DFG-VK) und Tobias Pflüger (MdEP, DIE LINKE). Themen der Veranstaltung sind u.a. die Bedeutung der NATO
in der Bundesrepublik und in Europa, die innere Struktur der NATO und die Rolle einzelner NATO-Staaten als Rüstungs-Exporteure.
Die Podiumsveranstaltung vermittelt somit wichtige Hintergrundinformationen für eine Diskussion über die NATO und ihre Politik.
Der Eintritt ist frei.


2 Antworten auf “Podiumsdiskussion am 26. März 2009”


  1. 1 julien 26. März 2009 um 22:16 Uhr

    Pour suivre le sommet au jour le jour : http://julienviel.hautetfort.com/

  2. 2 janik 27. März 2009 um 10:44 Uhr

    war ein mehr als nur interessanter abend,
    die einzelnen vorträge waren sehr informativ und haben einen blickwinkel auf die nato offenbart der mir bis jetzt noch nicht bekannt war

    ich wünsche euch weiterhin viel erfolg

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.